Beim Netzwerktreffen steht Suchmaschinenoptimierung im Fokus

Geschrieben von Werbeagentur Schulz-Design e. K. Laatzen
VUN Netzwerk Hannover informiert zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Normalerweise treffen sich die Mitglieder des VUN Vereins- und Unternehmernetzwerks regelmäßig an verschiedenen Orten, um sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen. Aufgrund der Corona-Pandemie hat VUN-Chef Thorsten Schulz die monatlichen Treffen ins Internet verlagert.

Nun fand die fünfte Videoveranstaltung statt – und trotz hochsommerlicher Temperaturen und anstehendem Fußball-Länderspiel (Deutschland - Frankreich) ließen es sich einige VUN-Mitglieder nicht nehmen, sich wieder einen spannenden Vortrag anzuhören und anzuschauen.


SEO-Experte gibt Tipps

Diesmal stand das Thema Suchmaschinenoptimierung auf der Agenda, über das Thorben Domas von der ABAKUS Internet Marketing GmbH detailliert berichtete. Der SEO-Experte ging dabei erst auf Suchmaschinen im Allgemeinen ein und erklärte, „dass in Deutschland zu 97 Prozent Google genutzt wird“. Alle anderen Suchmaschinen hätten dagegen kaum Relevanz.

„Ziel ist es immer, bei Google in den Suchergebnissen auf der ersten Seite zu sein, weil die zweite Seite selten aufgerufen wird“, so Domas weiter. Nach einer kurzen Erläuterung dazu, welche Arten von Suchanfragen es gibt, berichtete Thorben Domas über die Ziele der Suchmaschinenoptimierung. Und: Er gab Auskunft darüber, wodurch das Ranking bei Google beeinflusst wird.

Konkret nannte er hier den eigenen Einfluss durch SEO-Basics, Wettbewerber sowie Updates und Veränderungen im Google-Algorithmus. Abschließend gab Domas noch einige Tipps rund um die Suchmaschinenoptimierung und nannte hilfreiche SEO-Tools.

 

Nächstes Netzwerktreffen wieder live und in Farbe

„Ich hoffe sehr, dass wir uns im Juli wieder real treffen können“, hatte Thorsten Schulz bereits im Hinblick auf das nächste Treffen des Vereins- und Unternehmernetzwerks gesagt. Und tatsächlich: Am 23. Juli hat der VUN-Chef drei Tische für bis zu 18 Personen beim Sommer-Varieté des Zirkus Charles Knie reserviert.

Dabei handelt es sich um einen Ersatztermin für die im vergangenen Jahr geplanten Treffen beim Zirkus Charles Knie, die aber leider ausfallen mussten. Alle VUN-Mitglieder, die Tickets für das Winter-Varieté-Treffen oder die Netzwerkveranstaltung im März 2020 im Zirkus besitzen, können ohne weitere Zuzahlung einen Platz für das Sommer-Varieté buchen.

„Die Ticketinhaber werden von uns zeitnah gesondert angeschrieben“, unterstreicht Thorsten Schulz, der sich bereits freut: „Endlich wieder Präsenznetzwerktreffen!“

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.